telephone+30 2810 761523 | Email: info@dimitra-crete.gr

Kokini Hani – Informationen über die Gegend

Entfernungen vom Dimitra Hotel :

  • Flughafen Heraklion (HER) : 10 km
  • Heraklion Hafen : 11 km
  • Heraklion : 13 km
  • Agios Nikolaos : 50 km
  • Rethymno : 90 km
  • Flughafen Chania: 155 km
  • Knossos : 15 km
  • Festos : 63 km
  • Chersonissos : 13 km
  • Malia : 23 km
  • CretAquarium : 3 km
  • Warercity : 4 km
  • Crete Golf : 12 km
  • Gesundheitszentrum : 0,5 km
  • Strand : 50 m. Sand und Kieselstein & 300 m. Sandstrand


Lage

Kokkini Hani ist ein Küstendorf mit ungefähr 1.200 Einwohner, 13 km östlich von Heraklion auf der alten Hauptstraße in Richtung Agios Nikolaos.  Während der ganzen Sommersaison verbindet regelmäßiger öffentlicher Busverkehr das Dorf mit Heraklion (Stadt-Flughafen-Hafen), Agios Nikolaos, Malia oder Chersonissos.  Die naheste Haltestelle befindet sich 100 m. vom Hotel entfernt. Die wichtigste Autobahn der Insel ist vom Hotel aus sehr leicht zugänglich, somit ist es der ideale Ausgangspunkt, um die ganze Insel mit dem Auto zu entdecken.

Einrichtungen

Es gibt eine große Auswahl von touristischen und anderen Einrichtungen in Kokkini Hani, wie Geschäfte, Tavernen, Restaurants, Bars, Supermärkte, Auto- und Motorradvermietung, Sportarten, Wassersports, Reisebüros, Bankdienstleistungen, Gesundheitszentrum usw. und die meisten davon sind zu Fuß erreichbar.
Neben dem Dimitra Hotel befindet sich unser Familienrestaurant mit dem Namen Pan Asia, wo Sie sowohl unsere chinesischen und thailändischen Gerichte als auch originelles japanisches Sushi genießen können.

Die Hauptstrände sind völlig organisiert und bieten alle Annehmlichkeiten, die ein Tourist sucht. Es gibt außerdem auch kleinere Strände in kleinen Buchten in der Umgebung, für diejenigen, die einen abgelegenen Ort bevorzugen. Gegenüber Kokkini Hani gibt es ein kleines Inselchen, das Dia heißt.

Archäologisches Interesse

Auf der südlichen Seite der Straße, neben Dimitra Hotel, gibt es eine gut erhaltene minoische Villa mit dem Namen Palast von Niros, die öffentlich zugänglich ist. Sie stammt aus dem 17. Jahrhundert v. Chr. und es wird angenommen, dass sie die Residenz eines wichtigen Gouverneurs oder eines Hohepriesters war. Am Standort wurden verschiedene Gegenstände gefunden wie z.B. Doppeläxte, Gefäße, Amphoren und mehr.

Join our Newsletter

Subscribe to our monthly newsletter to be updated with our new offers. Your email address is safe and we also hate Spam.

Kokkini Hani - Heraklion

Partners

EuroCreta Car Rental



wifi